KONZERT

Moo Lohkenn Source Of Sound
Frei Kreativer Jazz
Montag 19.3. 2012, 19:30 Uhr

Moo Lohkenn Source Of Sound ist das Trio der deutschen Sängerin Moo Lohkenn mit dem aus Chicago stammenden, afro-amerikanischen Kontrabassisten Leonard Jones und dem New Yorker Schlagzeuger Lou Grassi. Free Creative Sound Move, Jazz und Song mischen sich in einzigartiger Weise zu einem grenzgängerischen, schillernden, seelenvoll-ekstatischen Klanggeschehen.

Gesang im Frei Kreativen Jazz hat nach wie vor Seltenheitswert - der bei diesem Trio durch die Wahl der Instrumentierung und die besondere Mischung der stimmlichen und stilistischen Ausdrucksweisen noch potenziert wird. CD- und Konzertbesprechungen (wie z.B. des New Yorker Cadence-Magazines oder des finnischen Jazzrytmit) beschreiben die Stimme als machtvoll, sinnlich, umhüllend, groß, vielseitig und klangfarbenreich, das Trio als eine Verbindung von faszinierendem Gesang mit meisterhaftem Instrumentalspiel und die Musik als ein Klanggeschehen, das einen Zauber von aufsehenerregender Kraft birgt.

Basis der Musik sind die Spielkonzepte, Kompositionen und Dichtungen der Sängerin, die durch Improvisation ausgestaltet werden und damit jedem Part ausreichend Raum geben, sich seinem persönlichen Charakter entsprechend zu entfalten. Gespielt wird ein Frei Kreativer Jazz mit Fokussierung auf ein grenzgängerisches Moment, aus dem mitunter soulig-bluesige Inseln aus Song und Gesangslyrik auftauchen…oder auch Akzente aus Improv, Imaginärer Folklore, Swing…

Die deutschlandweit, in den USA und auch als Festivalgast in Erscheinung getretene Gruppe ist zum Frühlingsanfang am 19.3. 2012 ab 19.30 in der Galerie Epikur, Friedrich-Ebert-Str. 152a zu hören. Der Eintritt zu dem in Kooperation mit dem Kulturbüro stattfindenden Konzert ist frei.